Aktuelles

Kreisverband:

FDP: Erfolgreiche Sachpolitik im offenen Kreistag

„Es ist sehr zu begrüßen, dass im Kreistag offenbar eine neue politische Kultur Einzug gehalten hat und die dort vertretenen Parteien mehrheitlich nun endlich mit größerer Sachlichkeit konstruktiv zusammenarbeiten,“ so das Resümee des FDP-Fraktionsvorsitzenden Stefan Müller zur letzten Sitzung des Kreistages.

Kreis 27.2.2019 -

FDP als Impulsgeber für Straßensanierung und Tourismuskonzept

Ein offener Kreistag, frei von Koalitionszwängen ermögliche es auch kleineren Parteien Impulse zu setzen und überaus positive Resonanz hervorzurufen.
Gerade die Entscheidungsfindung im letzten Kreistag bestätige dies, so Müller, denn die beiden FDP-Anträge zur Sanierung der Kreisstraßen als auch zur Erarbeitung eines Tourismuskonzeptes seien mit breiter Mehrheit beschlossen worden und befänden sich schon in Umsetzung.

Greifbare Ergebnisse

„Besonders erfreulich sei die Umsetzung des FDP-Antrags zur Sanierung der Kreisstraßen, da die Bürger die Ergebnisse bereits zeitnah spüren werden,“ so Müller. Statt Politikverdrossenheit könnten die Parteien damit verlorenes Vertrauen zurückgewinnen.
Dies sei eben nur erreichbar, wenn die Arbeit des Kreistages durch die Auseinandersetzung über Sachthemen bestimmt werde und eine nachhaltige zukunftsorientierte Kreisentwicklung im Mittelpunkt stehe.

 

Kommentar schreiben

Kommentare